lavka.info – network für left policy in central and eastern Europe

lavka.info basiert auf zwei Säulen: einerseits die Arbeit im virtuellen Raum und andererseits die Projekte im „real life“.

Die virtuelle Arbeit

Das Internetportal lavka.info arbeitet mit drei Redaktionen – in Tschechien, Polen und Deutschland, die redaktionelle und inhaltliche Arbeit erfolgt in den jeweiligen Landessprachen und wird von drei Redaktionsteams in Polen, Tschechien und Deutschland betrieben.
Genutzt wird ein speziell für das Projekt programmiertes Online-Redaktionssystem (CMS) was jederzeit für alle Beteiligten über das Internet erreichbar ist. Die Redaktionen tauschen Informationen und inhaltliche Beiträge über ein gemeinsames Forum aus. Ausgewählte Textbeiträge, von besonderer politischer Relevanz, werden zur Übersetzung in die jeweiligen Landessprachen angeboten.
Im Laufe des Jahres 2005 haben sich die drei Länderredaktionen gefestigt und arbeiten kontinuierlich. Für an der Mittel- und Osteuropa-Thematik in den jeweiligen Ländern und Interessierte hat sich lavka.info zum zuverlässigen und umfänglichen Informationsportal etabliert.

„real life“ - Kooperation in/ mit dem lavka.Netzwerk 2005

Januar 2005, Leipzig

März 2005, Leipzig

Mai 2005, Wroclaw (Polen)

Mai 2005

Juni 2005

Oktober 2005, Leipzig und Erfurt

Dezember 2005