Links

So kommen Sie zur Berliner Ortsgruppe

Ferienfahrten-Fotos

Feriensommer 2009

Liebe Ferienfreunde, liebe FreundInnen des Roten Baumes,

selten in unserer 16-jährigen Geschichte war ein Jahr so unvorhersehbar wie das Jahr 2009. Alle Welt spricht von der Krise und ein Wahlmarathon wirft seine Schatten voraus. Wir wissen nicht, wer uns in Zukunft regieren wird und welche Bank sich als nächste unter den staatlichen Geldschirm stellen wird. Die Welt ist aus den Fugen, doch die Ferien kommen bestimmt!

Egal, was passiert – wir fahren mit euch weg! Der Wettlauf um die besten Ferienlagerplätze an den schönsten Orten der Welt hat begonnen! Doch wer uns kennt, der weiß: mit dem Roten Baum ist es überall schön, an der Ostsee und am Balaton. Mit den sportlich Aktiven wollen wir wieder im Bielatal auf Kletter- und Höhlentouren gehen. Mit den ganz Großen wollen wir etwas weiter weg und die Welt in Serbien und Israel auf Jugendbegegnungen bestaunen. Und weil wir wissen, dass Ferien ohne Wasser nur halb Spaß machen, haben wir uns in Mecklenburg umgeschaut und ganz im Süden der Mecklenburger Seenplatte den Großen Kastavensee bei Lychen entdeckt und lieb gewonnen, denn dort könnt ihr Baden, Angeln und Rudern!

Doch das Wichtigste nach Wasser und Sonne in den Ferien sind unsere BetreuerInnen, die sich schon auf den Sommer und viele bekannte Gesichter von euch freuen! Wenn ihr schon volljährig und zu alt fürs Ferienlager seid, dann könnt ihr nicht nur mit uns auf Internationale Jugendbegegnungen gehen, sondern euch als BetreuerInnen bewerben. Schickt einfach eine E-Mail mit Lebenslauf und eurer Motivation an ferienlager@roter-baum.de. Dann laden wir euch zum Auswahlverfahren und zur Jugendleiterschulung ein.

Wer nicht allein ins Ferienlager fahren will und keine Geschwister aufzubieten hat, dem sagen wir: bringt eure FreundInnen mit, denn wenn ihr als Quartett auf die gleiche Fahrt geht, bekommen alle die Ermäßigung von 15 Euro, die auch für mitgebrachte Geschwister gilt.


Ferien ahoi – zu Wasser, zu Lande und in der Luft

mal mal was!

Du freust dich aufs Ferienlager und kannst es nicht mehr erwarten? Dann komm in unser Gästebuch und male uns auf …