Links

2020 FeLa Dresden

2020 FeLa Berlin

Facebook Ferienfahrten

Newsletter

Einfach in bester Gesellschaft: Sommerferien 2020

CORONA

Liebe Ferienlager-Begeisterte, liebe Eltern und Ehrenamtliche.

Wie wichtig und erholsam das Reisen in der Gruppe ist, merken wir besonders jetzt: durch Ausgangs- und Kontaktsperren aufgrund von Corona. Bis zu den Sommerferien ist noch etwas Zeit, bleiben Sie gesund! Wenn es nicht verboten wird, werden wir auch in diesem Jahr Ferienfahrten durchführen. Denn für die Kinder sind diese jetzt besonders wichtig!
Bei Ausfall der Fahrt erhalten Sie den Teilnahmebeitrag vollständig zurück.

Mit Grüßen, das Team vom Roten Baum



Fahrten ab Dresden, zur Anmeldung:
für Kleine (ca 6-12 Jahre)
für Halbstarke (ca 10-14 Jahre)
für Große (15-17 Jahre)

auf einen Blick:


Fahrten ab Berlin, zur Anmeldung:
Marzahn-Hellersdorf
Lichtenberg
Friedrichshain-Kreuzberg
Treptow-Köpenick

auf einen Blick:


Ferienlager mit dem Roten Baum
Der Sommer ist zum Greifen nah, wir können schon fast schmecken wie das Eis auf unserer Zunge schmilzt!
Mit dem Gesicht Richtung Sonne und einem Lächeln auf den Lippen - wir haben auch in diesem Jahr wieder die schönsten und verwunschensten, erfrischensten und chilligsten Ferienfahrten für Euch vorbereitet!
Wohin soll die Reise gehen? Neben unseren beliebten „Klassikern“ haben wir uns in den wilden Westen gewagt: neue Abenteuer in den dichten Thüringer Wäldern und in roten Nurdachhütten wollen Euch verhexen. Im Osten laden die Sächsische und Böhmische Schweiz zum Klettern, Planschen oder Reiten ein. Im Norden stürzen wir uns mit Euch übermütig in die Ostsee-Fluten, hier geben wir uns ganz der gediegenen Hummerbräune hin. Und im Süden wartet ein echtes slowenisches Schloss darauf, Euch wahrhaft königliche Ferien zu bescheren.
Wer es sportlich mag, fährt mit Fabi zum Schäferstein oder macht mit Micha Quigong am Buschbach. Und wer neben der menschlichen auch die tierische Gesellschaft zu schätzen weiss, ist in Lüttkevitz auf Rügen oder auf Rölligs Kinderhof gut aufgehoben. Für die allerkleinsten lassen wir es gewohnt sanft angehen: in Neukirch oder im Spreewald könnt Ihr Eure ersten Versuche unternehmen, um bald zum Ferienlager-Profi zu werden.
Und für die Älteren stellt sich die schwierige Frage: lieber Jugendcamp am Meer oder Klettern wie die Großen im Elbsandsteingebirge - oder beides? Falls Ihr übrigens überlegt, selbst einmal in die Fußstapfen Eurer Lieblings-Betreuer:innen zu treten, könnt Ihr Euch gern bei uns melden. Für „Hilfsköche“ und angehende Häuptlinge machen wir besondere Angebote (ab 17 Jahre, Plätze sind begrenzt).
Im übrigen sind die Altersangaben bei allen Reisen als Empfehlung aufzufassen, Ihr wisst ganz sicher selbst am besten was Euch gefallen könnte.
Willst Du vielleicht mit deinen Geschwistern verreisen? Dann dürfen auch deine Eltern sich freuen: ab 2020 gibt es einen speziellen Geschwister-Rabatt.
Wir gehen jetzt schon mal Lagerfeuerholz sammeln, und packen die grüne Schminke fürs Neptunfest ein - nur das nötigste also. Denkt immer daran: es reist sich besser mit leichtem Gepäck.

Also auf geht’s, wir freuen uns schon sehr auf Euch!