Links

Ehrenamt

Ferienfahrtenprospekt 2017 hier downloaden

Facebook Ferienfahrten

Newsletter

Ferienfahrten 2017

Wohin soll denn die Reise gehen?

Die beste Zeit des Jahres sollte man gemeinsam mit vielen tollen Menschen verbringen. Wir haben für euch eine Menge schöne Ferienfahrten ausgetüftelt, zu denen ihr neue Freunde treffen oder auch gleich eigene mitbringen könnt.

Die angegebenen Alterspannen dienen euch und euren Eltern dabei nur zur Orientierung. Die Hauptsache ist, ihr habt Lust auf ein Thema, ein Angebot oder einen bestimmten Ort. Denn jedes Ferienlager ist immer nur so gut, wie ihr es selber macht!

Natürlich stehen euch unsere geschulten Betreuer und Betreuerinnen dabei zur Seite. Als Spaßkanone, Erklärbär, Freundin oder Heimwehvertreiber. Denn Zeigefingerheber habt ihr ja nicht nötig.

Der Sommer ist schon fast da. Also: Aussuchen – Anmelden – Kofferpacken – Losfahren!

Anmeldung

Unser neues Ferienfahrtenprogramm 2017

Hier können Sie sich schon heute über unser neues Ferienfahrtenangebot für den Sommer 2017 informieren bzw. unser Ferienfahrtenprospekt herunterladen.
Ab Jahresbeginn erscheint dieses auch in gedruckter Form. Falls Ihr Kind in den letzten zwei Jahren bereits mit uns in die Ferien gefahren ist, bekommen Sie das Heft automatisch per E-Mail zugeschickt.
Sie können uns aber auch eine E-Mail schreiben - dann schicken wir Ihnen gern gleich mehrere frische Hefte zu, sobald sie aus der Druckerei kommen.

Ab Mitte Januar können Sie sich online, telefonisch oder persönlich in der Geschäftsstelle für unsere Ferienfahrten anmelden.
Wenn Sie allerdings schon heute einen Ferienlagerplatz für ihr Kind reservieren möchten, schreiben sie uns einfach eine Email an ferienfahrten@roter-baum.de mit folgenden Angaben:
Ihr Name, der Name ihres Kindes, Name des Ferienlagers mit Zeitraum.

Und noch etwas: Du bist über 18 Jahre alt und willst trotzdem mit uns verreisen? Dann werde Häuptling und leite doch mal als BetreuerIn eine Ferienfahrt. Mehr Infos

Freut euch auf den Sommer!



Ostseespaß in Lüttkevitz /// Rügen /// 10 Tage /// 8 bis 11 Jahre

Rügen / Mecklenburg-Vorpommern
Termin: 24.6. – 3.7.2017
10 Tage / 9 Ü
Preise: 390€ (1) / 290€ (2) / 198€ (3) // (2= für Dresdner Kinder/ 3= mit Dresden-Pass)

Hereinspaziert in Lüttkevitz! Lüttkewas? Na Lüttkevitz! Klingt nicht nur lustig, sondern ist es auch. In Lüttkewitz erwartet euch ein tierisch-lebendiger Hof auf Rügens nördlichster Halbinsel Wittow. Schon bei eurer Anreise begrüßen euch freundliches Hundegebell und Gänsegeschnatter. Bunte Schweine, stattliche Pferde, Moorschnuckenschafe, Rinder und farbenfrohes Federvieh – der Hof hat viele Bewohner. Und ihr dürft sie jeden Tag bestaunen, füttern und streicheln. Hoch hinaus geht’s dann im hauseigenen Seilgarten, wenn ihr vom Kickern, Tischtennis oder Badminton genug habt. Außerdem besuchen wir so oft wie möglich den Badestrand des geschichtsträchtigen Seefahrerörtchens Wiek. Da liegen Sommerspaß und Piratengeschichten förmlich in der Luft. Tobt mit uns über die Insel oder chillt am Lagerfeuer oder traut euch eine Schnupperstunde Reiten zu.

Unterkunft: Natur- und Erlebnishof Lüttkevitz, Mehrbettzimmer
Verpflegung: Vollverpflegung
Fahrt: Zug ab Dresden, Gepäcktransport durch den Verein
Mögliches Programm: Team Parcours im Niedrigseilgarten, Lagerfeuer, Disko, Strandwanderung, Schnupperstunde Reiten, Kicker, Tischtennis, Volleyball, Bolzplatz, Badminton, Pizza-, Brot- oder Kuchenbacken, Streichelzoo
Ausrüstung: Verpflegung für die Hinfahrt, Schlafsack und evtl. kleines Kissen, Wasser- bzw. Badeschuhe, Strandtuch, wetterfeste Kleidung, Trinkflasche, Wanderrucksack, Sonnencreme, Mückenschutz

---

Badeferien auf Usedom /// Usedom /// 9 oder 8 Tage /// 8 bis 14 Jahre

Usedom / Mecklenburg-Vorpommern
Termin I: 24.6. – 2.7.2017
10 – 14 Jahre
9 Tage / 8 Ü
Preise: 332€ (1) / 242€ (2) / 162€ (3) // (2= für Dresdner Kinder/ 3= mit Dresden-Pass)

Termin II: 14.7. – 21.7.2017
8 – 11 Jahre
8 Tage / 7 Ü
Preise: 297€ (1) / 218€ (2) / 148€ (3) // (2= für Dresdner Kinder/ 3= mit Dresden-Pass)

Für euch klingt die Sonneninsel Usedom nach Seebrücken und Promenade? Stimmt auch, aber hinter verwunschenen Sumpf- und Moorgebieten liegt die mystische Halbinsel Gnitz. Und mitten im Kiefernwald befindet sich unser Bungalowdorf, direkt am Achterwasser. Baden, Paddeln, Wasserschlacht und Neptunfest – hier bleibt sicher niemand trocken. Aber bevor uns Schwimmhäute wachsen, erkunden wir mit Fahrrädern Urzeitspuren, klettern in Zinnowitz die in Tauchglocke oder besuchen die Schmetterlingsfarm in Trassenheide. Natürlich werden wir auch die Wellen in der offenen Ostsee herausfordern. Und sollte das Wetter mal nicht mitspielen, unternehmen wir Ausflüge in die Bernsteintherme oder zur Erlebnisausstellung Phänomenta in Peenemünde. Seid ihr dabei?

Unterkunft: Feriencamp Gnitz, Bungalows
Verpflegung: Vollverpflegung
Fahrt: Zug ab Dresden, Gepäcktransport durch den Verein
Mögliches Programm: Disko, Lagerfeuer, Nachtwanderung,Volleyball, Fußball, Kegeln, Tischtennis, Insel Görmitz, Steilküste »Weißer Berg«, Schwimmhalle Lütow, Achterwasserrundfahrt
Ausrüstung: Verpflegung für die Hinfahrt, Bettbezug und -laken, Wasser- bzw. Badeschuhe, Strandtuch, Trinkflasche, Wanderrucksack, wetterfeste Kleidung, Taschenlampe, Sonnencreme, Mückenschutz


Reiterferien in Böhmen /// Třebušín /// 8 oder 9 Tage /// 8 bis 14 Jahre

Třebušín / Tschechien
Termin I: 24.6. – 1.7.2017
8 Tage / 7 Ü
Preise: 265€ (1) / 187€ (2) / 117€ (3) // (2= für Dresdner Kinder/ 3= mit Dresden-Pass)

Termin II: 1.7. – 9.7.2017
Internat. Begegnung mit tschechischen Kindern
9 Tage / 8 Ü
Preise: 310€ (1) / 220€ (2) / 140€ (3) // (2= für Dresdner Kinder/ 3= mit Dresden-Pass)

Reiten jeden Tag, der Geruch von Heu und Sommer und jede Menge Leute, die genauso pferdeverrückt sind, wie ihr. Aber wir legen noch was drauf: Kommt mit uns ins böhmische Mittelgebirge in die Pferdepension »Farma Zababecˇ« in Třebušín. Das Ferienmotto 2017 dort lautet »Alte tschechische Legenden«. Ihr bekommt jede Menge spannende Geschichten erzählt und unternehmt kleine Reisen in die Vergangenheit. Neben täglichem Reitunterricht in malerisch-bergiger Umgebung erwarten euch hier außerdem viele weitere Hoftiere,
Lagerfeuerromantik und sogar eine mittelalterliche Burg. Also „Auf die Sättel, fertig, trysk!“.

Übrigens: Für Cowboys gibt´s einen Jungen-Rabatt in Höhe von 15 Euro.

Unterkunft: Pferdepension »Farma Zababecˇ« Třebušín, Mehrbettzimmer
Verpflegung: Vollverpflegung, landestypische Küche
Fahrt: Zug ab Dresden, Gepäcktransport durch den Verein
Mögliches Programm: Reiten, Baden, Spiele, Kochen im Feuertopf, Schnitzeljagd
Ausrüstung: Schlafsack, Taschenlampe, Hausschuhe, Gummistiefel, Verpflegung für die Hinfahrt, Trinkflasche, Wanderrucksack, wetterfeste Kleidung, Sonnencreme, Mückenschutz, Reitausrüstung wird gestellt


Abenteuer im Riesengebirge /// Vrchlabí /// 9 Tage /// 10 bis 14 Jahre

Vrchlabí / Tschechien
Termin: 24.6. – 2.7.2017
9 Tage / 8 Ü
Preise: 315€ (1) / 225€ (2) / 145€ (3) //(2= für Dresdner Kinder/ 3= mit Dresden-Pass)

Ihr könnt natürlich versuchen, Vrchlabí auszusprechen, ohne euch die Zunge zu brechen. Ihr könnt aber auch einfach mitkommen in das tschechische »Tor zum Riesengebirge« und viele Sommerabenteuer erleben. Denn hier in Böhmen weiß man noch, wie man zum Beispiel Schulstress gegen erlebnisreiche Ferien tauscht. Mit einem Schuss tschechischer Gemütlichkeit, versteht sich. Ihr könnt euch in urigen Holzhütten bei Taschenlampenlicht Gruselgeschichten erzählen, am Tage mit dem Zug nach Liberec zuckeln oder auf Rübezahls Spuren wandeln, um zu schauen, ob auf der Koppe auch im Sommer Schnee liegt. Auf dem Rückweg vom Zoo oder der Glasbläserei sammelt ihr bestimmt Holz für das obligatorische Lagerfeuer. Und glaubt uns: Danach geht euch das »Wirchlabi« ganz leicht von der Zunge.

Unterkunft: Ferienpark » Liščí Farma«, 4er-Bungalows
Verpflegung: Vollverpflegung, landestypische Küche
Fahrt: Zug ab Dresden, Gepäcktransport durch den Verein
Mögliches Programm: Baden, Wandern, Beachvolleyball, Minigolf, Trampolin, Kletterwand, Lagerfeuer, Disko,
Turmbegehung, Schlossbesichtigung, Stadtausflug
Ausrüstung: Kinder- bzw. Personalausweis oder Reisepass, wetterfeste Kleidung, feste Schuhe, Trinkflasche, Taschenlampe, Bettbezug und -laken, Wanderrucksack, Verpflegung für Hinfahrt, Sonnencreme, Mückenschutz


Kraxeln im Elbsandsteingebirge /// Sächsische Schweiz /// 11 Tage /// 7 bis 12 Jahre

Sächsische Schweiz / Sachsen
Termin: 25.6. – 5.7.2017
11 Tage / 10 Ü
Preise: 320€ (1) / 210€ (2) / 110€ (3) // (2= für Dresdner Kinder/ 3= mit Dresden-Pass)

Entdecker aufgepasst! Im Herzen der Sächsischen Schweiz, unweit von Bad Schandau und Bastei, nehmen wir euch mit zu unvergesslichen, abenteuerlichen Ferien. Unser Hauptquartier schlagen wir in der altehrwürdigen Grundmühle Hohnstein auf. Von dort aus erkunden wir mit euch die Natur, die mit Bach, Wald und Wiesen direkt vor unserer Haustüre beginnt. Hier können wir rumstromern, durch verwunschene Felsen wandern, und wenn ihr mutig seid, auch schon mal etwas herumkraxeln. Abends erzählen wir uns dann an der Feuerschale
unterm Sternenhimmel die spannenden Erlebnisse des Tages oder bereiten uns auf eine heldenhafte Nachtwanderung vor. Denn schließlich ist ja auch die Nacht zum Entdecken da. Gerne auch im Diskolicht.

Unterkunft: Grundmühle Hohnstein, 2- bis 4-Bettzimmer
Verpflegung: Vollverpflegung, Frühstück und Mittag, bereitet die Gruppe gemeinsam zu
Fahrt: Zug ab Dresden, Gepäcktransport durch den Verein
Mögliches Programm: Baden, Klettern, Wandern, Höhlentour, Lagerfeuer, Nachtwanderung, Tischtennis
Ausrüstung: Bettbezug und -laken, Hausschuhe, feste Schuhe, Trinkflasche, Tagesrucksack, Verpflegung für die Hinfahrt, Sonnencreme, Mückenschutz


Natur- und Erlebniscamp an der Spree /// Oberlausitz /// 9 oder 10 Tage /// 8 bis 11 Jahre

Oberlausitz / Sachsen
Termin I: 1. – 9.7.2017
9 Tage / 8 Ü
Preise: 315€ (1) / 225€ (2) / 145€ (3) // (2= für Dresdner Kinder/ 3= mit Dresden-Pass)

Termin II: 24.7. – 2.8.2017
10 Tage / 9 Ü
Preise: 349€ (1) / 248€ (2) / 158€ (3) // (2= für Dresdner Kinder/ 3= mit Dresden-Pass)

Auf zu Wolf und Wasserfloh! In einem winzigen Heidedorf inmitten des Biosphärenreservats Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft könnt ihr unberührte Natur sehen, hören, riechen und fühlen. Auf den umliegenden Lehrpfaden gibt es viel zu erleben, denn schließlich fließt die Spree direkt vor der Haustür des Waldschulheims. Ein Paradies für junge Entdecker, Bootsmänner und -frauen! Zur Nachtwanderung jagt euch mit ein bisschen Glück vielleicht sogar Wolfsgeheul eine kleine Gänsehaut über den Rücken. Aber keine Angst, die Wölfe zähmen
wir gemeinsam, genau wie T-Rex & Co. im naheliegenden Saurierpark Kleinwelka. Egal, ob ihr lieber auf, im oder am Wasser, mit Boot, Fahrrad oder zu Fuß auf Erkundungstour geht – in Halbendorf-Spree lautet das Motto: Hauptsache draußen! Hauptsache Natur!

Unterkunft: Waldschulheim Halbendorf-Spree, Mehrbettzimmer
Verpflegung: Vollverpflegung, Frühstück und Abendbrot bereitet die Gruppe gemeinsam zu
Fahrt: Zug ab Dresden, Gepäcktransport durch den Verein
Mögliches Programm: Wandern, Baden, Dorf- oder Stadtrallye, Boots- und Fahrradtour, Ausflug Saurierpark Kleinwelka, Segelflugplatz, Wildtierfarm Bärwalder See, Lagerfeuer
Ausrüstung: Bettbezug und -laken, Hausschuhe, Verpflegung für die Hinfahrt, Trinkflasche, Wanderrucksack, wetterfeste Kleidung, Taschenlampe, Sonnencreme, Mückenschutz


Sommerspaß in Neukirch /// Lausitz /// 7 oder 9 Tage /// 6 bis 10 Jahre

Lausitz / Sachsen
Termin I: 3. – 9.7.2017
6 – 9 Jahre
7 Tage, 6 Ü
Preise: 230€ (1) / 163€ (2) / 103€ (3) // (2= für Dresdner Kinder/ 3= mit Dresden-Pass)

Termin II: 9. – 17.7.2017
7 – 10 Jahre
9 Tage, 8 Ü
Preise: 290€ (1) / 200€ (2) / 120€ (3) // (2= für Dresdner Kinder/ 3= mit Dresden-Pass)

Mitten in der Oberlausitz, in der Nähe von Saurierpark und Krabatmühle, steht unsere beschauliche Wichtelpension mit eigenem Kräutergarten. Von hier aus könnt ihr die Natur direkt vor der Haustür erkunden, selbst Töpfern und Bio-Bauern über die Schulter gucken. Sucht bei einer Schnitzeljagd nach Spuren aus der Vergangenheit oder erklimmt den Gipfel des Valtenbergs, dem höchsten des Lausitzer Berglandes. Im benachbarten Jugendhaus könnt ihr euch im Skateboardfahren und Crossgolf üben. Und sollte es das Wetter mal nicht so gut mit uns meinen, stöbern wir in der Spielekiste oder treffen uns am Kickertisch. Abends kochen wir dann gemeinsam oder genießen leckere Würstchen und knusprigen Knüppelkuchen am Lagerfeuer.

Unterkunft: Wichtelpension Neukirch, Mehrbettzimmer
Verpflegung: Vollverpflegung, Frühstück und Abendbrot bereitet die Gruppe gemeinsam zu
Fahrt: Zug ab Dresden, Gepäcktransport durch den Verein
Mögliches Programm: Baden, Wandern, Ausflüge, Kletterpark, Lagerfeuer, Kreativangebote, Geocaching,
Skateboard fahren, Disko, Tischtennis, Kicker
Ausrüstung: Schlafsack, Bettlaken, evtl. kleines Kissen, Hausschuhe, Verpflegung für die Hinfahrt, Trinkflasche,
Wanderrucksack, wetterfeste Kleidung, Taschenlampe, Sonnencreme, Mückenschutz


Sommercamp Srbska Kamenice /// Böhmische Schweiz /// 10 Tage /// 10 bis 14 Jahre

Böhmische Schweiz / Tschechien
Termin: 10. – 19.7.2017
10 Tage / 9 Ü
Preise: 330€ (1) / 230€ (2) / 140€ (3) // (2= für Dresdner Kinder/ 3= mit Dresden-Pass)

Saftig-grüne Wiesen, wie verwunschen wirkende Wälder und mächtige Berge umgeben das Camp »U Ferdinanda«. Mitten in der Böhmischen Schweiz gelegen, könnt ihr auf Höhlenentdeckungstour gehen oder in alten Felsenburgen herumkraxeln. Im campeigenen Pool könnt ihr euch an heißen Tagen abkühlen,
Wasserschlacht inklusive. Und wenn die Sonne nicht ganz so brutzelt, fegen wir mit euch im Schatten des
Prebischtores über den Fußballplatz. Aber Vorsicht! Rennt dabei nicht die freilaufenden Ziegen um, die ihr zum Frühstück vor euren Ferienhütten trefft. Abends lockt das Lagerfeuer, an dem sich herrlich der Ausflug nach Děčín auswerten lässt – bevor ihr die Qual der Wahl habt: Heute lieber Disko und Party oder lieber Nachtwanderung mit Gänsehaut? Das ist der Stoff, aus dem die legendärsten Ferienlagergeschichten sind.

Unterkunft: Intercamp »U Ferdinanda«, Bungalows
Verpflegung: Vollverpflegung, landestypische Küche
Fahrt: Zug ab Dresden, Gepäcktransport durch den Verein
Mögliches Programm: Baden, Wandern, Höhlentour, Lagerfeuer, Nachtwanderung, Tischtennis
Ausrüstung: Schlafsack und Bettlaken, Hausschuhe, feste Schuhe, wetterfeste Kleidung Trinkflasche, Tagesrucksack, Verpflegung für die Hinfahrt, Sonnencreme, Mückenschutz


Ferien auf dem Rittergut /// Sächsische Schweiz /// 9 Tage /// 7 bis 11 Jahre

Sächsische Schweiz / Sachsen
Termin: 15. – 23.7.2017
9 Tage / 8 Ü
Preise: 319€ (1) / 229€ (2) / 149€ (3) // (2= für Dresdner Kinder/ 3= mit Dresden-Pass)

Am Wildgehege Rehe und Hirsche beobachten, im Wald Buden bauen, auf Wanderungen tolle Abenteuer erleben oder auf Burgen Gespenster jagen – auf dem Kinderhof der Familie Röllig könnt ihr euch bestimmt kaum entscheiden, was ihr als erstes machen wollt. Zwischen der Burg Hohnstein und der Burg Stolpen in der Sächsischen Schweiz sorgen wir dafür, dass ihr euch ritterlich an selbstgebackenem Brot laben und zwischen Mühlen und Wäldern fürstlich amüsieren könnt. Auf dem ehemaligen Rittergut gibt es zudem auch eine Menge tierischer Mitbewohner: Zwergponys, Ziegen, Kaninchen, Katzen oder auch Muffelwild teilen den Hof mit euch.
Es darf gern gestreichelt und gefüttert werden – falls ihr nicht gerade einen Ausflug ins Freibad oder zur Felsenbühne Rathen unternehmt. Das wird majestätisch vergnüglich und tut tierisch gut.

Unterkunft: Rölligs Kinderhof Heeselicht, Mehrbettzimmer
Verpflegung: Vollverpflegung
Fahrt: Bus ab Dresden, Gepäcktransport durch den Verein
Mögliches Programm: Baden, Wanderungen zu den Burgen, Lagerfeuer, Puppentheater, Besuch der
Felsenbühne Rathen, Wildgehege, Nachtwanderung, Disko
Ausrüstung: Bettbezug und -laken, Hausschuhe, Verpflegung für die Hinfahrt, Trinkflasche, Wanderrucksack,
wetterfeste Kleidung, Taschenlampe, Sonnencreme, Mückenschutz


Forscherferien im Erzgebirge /// Großhartmannsdorf /// 9 oder 7 Tage /// 7 bis 11 Jahre

Großhartmannsdorf / Sachsen
Termin I: 21.7. – 29.7.2017
8 - 11 Jahre
9 Tage / 8 Ü
Preise: 265€ (1) / 175€ (2) / 95€ (3) // (2= für Dresdner Kinder/ 3= mit Dresden-Pass)

Termin II: 29.7. – 4.8.2017
7 – 10 Jahre
7 Tage / 6 Ü
Preise: 210€ (1) / 143€ (2) / 83€ (3) // (2= für Dresdner Kinder/ 3= mit Dresden-Pass)

Hier zirpt, summt und quakt es wild durcheinander. Welche Tiere sich hinter den Geräuschen verstecken, was in den Wiesen so herrlich duftet und welche Pflanzen am Teichufer wachsen, das findet ihr am besten selber heraus. Das Teichcamp in Großhartmannsdorf ist genau der richtige Ort für neugierige Forscher, wissensdurstige EntdeckerInnen und begeisterte Sternengucker. Denn das Camp liegt nicht nur mitten in der Natur, sondern hat auch eine eigene Sternwarte, in der ihr in der Nacht eure Blicke auf ferne Himmelskörper
richten könnt. Und falls ihr mal keine Lust auf große Forscherreisen durch Gräser und Sträucher habt, dann geht’s ab zum Kettensägenkünstler ins nahe gelegene Blockhausen.

Unterkunft: Teichcamp Großhartmannsdorf, Mehrbettzimmer
Verpflegung: Vollverpflegung, Frühstück und Abendbrot bereitet die Gruppe gemeinsam zu
Fahrt: Zug ab Dresden, Gepäcktransport durch den Verein
Mögliches Programm: Baden, Besuch der Sternwarte und Schauimkerei, Backen im Lehmbackofen, Besuch des
Kettensägenkünstlers, Besuch im Bergwerk, Wandern
Ausrüstung: Bettbezug – und laken, Hausschuhe, Trinkflasche, Wanderrucksack, wetterfeste Kleidung, Verpflegung für die Hinfahrt, Taschenlampe, Sonnencreme, Mückenschutz


Paddeln im Spreewald /// Burg /// 10 Tage /// 10 bis 15 Jahre

Burg / Brandenburg
Termin: 23.7. – 1.8.2017
10 Tage / 9 Ü
Preise: 338€ (1) / 237€ (2) / 147€ // (2= für Dresdner Kinder/ 3= mit Dresden-Pass)

Der Wind treibt euch zur Seite, eine leichte Gegenströmung ist spürbar und langsam tun euch die Arme vom Paddeln weh – aber dieser eine Ausflugskahn wird jetzt auch noch überholt! Denn im Schullandheim Burg, in unmittelbarer Nähe des sagenumwobenen Schlossberges mit dem Bismarckturm, wartet ein Lagerfeuerabend auf euch. Und die Bewohner einer Slawenburg, wie der in Raddusch, haben schließlich auch nicht gejammert.
Spreewald ist was für Rentner? Nicht mit uns! Wir finden auch im Gurkenland die besten Abenteuer, Legenden und Helden. Die Storchenschützer von Vetschau zum Beispiel, oder den Retter der Holländermühle in Straupitz. Und schließlich sind auch das Planetarium in Cottbus und der Kletterpark in Lübben nicht weit. Lasst uns auf Entdeckungsreise gehen!

Unterkunft: Schullandheim Burg, Bungalows
Verpflegung: Vollverpflegung
Fahrt: Zug ab Dresden, Gepäcktransport durch den Verein
Mögliches Programm: Spreewaldtherme, Planetarium, Töpferei, Tierhof, Freilandmuseum Lehde, Fußball, Volleyball, Tischtennis, Großschach, Filmabend, Disko, Spiele
Ausrüstung: Bettbezug – und laken, Hausschuhe, Trinkflasche, Wanderrucksack, Verpflegung für die Hinfahrt,
Taschenlampe, Sonnencreme, Mückenschutz


Kreativcamp in Italien /// Torino di Sangro /// 14 Tage /// ab 16 Jahre

Torino di Sangro / Abruzzen / Italien
Termin: 26.6. – 9.7.2017
14 Tage / 11 Ü
Preise: 550€ (1) / 400€ (2) / • € // (2= für Dresdner Kinder/ 3= mit Dresden-Pass)

Knapp zwei Wochen Sonne, Strand und Dolce Vita – das wär doch was, oder? Dann solltet ihr mit uns nach Italien kommen. In Torino di Sangro erwartet euch ein historisches Kloster mit Meeresblick, das wir kreativ und künstlerisch mit Leben füllen möchten. Ob mit eigenen Musik- oder Theaterstücken, mit Graffiti oder einer Staffelei – das entscheidet ihr und eure Betreuer. Die Ergebnisse eurer Kreativ-Workshops präsentiert ihr dann als krönenden Abschluss in einer eigenen kleinen Show im Dorf – mit Unterstützung unserer italienischen
Freunde vor Ort. Und wenn wir schon mal in Bella Italia sind, statten wir auf der Rückreise natürlich auch den Römern einen sommerlichen Besuch ab.

Hinweis: Internationale Begegnung von Dresdner Jugendlichen und italienischen Jugendlichen. Im Herbst findet die Rückbegegnung mit den Italienern in Dresden statt. Es sollten nur Jugendliche teilnehmen, die sich nach den Ferien am Empfang der jungen italienischen Gäste in Dresden beteiligen.

Unterkunft: Kloster San Felice, moderne 3- bis 5-Bettzimmer
Verpflegung: Vollverpflegung, Frühstück und Abendbrot bereitet die Gruppe gemeinsam zu
Fahrt: moderner Reisebus
Mögliches Programm: Workshops, Ausstellung der
Malerei-/Graffiti-Ergebnisse, Ausflüge zum Meer und in die Akazienwälder des Natur reservats, Wanderungen in die Berge, Ausflug nach Rom
Ausrüstung: Personalausweis oder Reisepass, eigene Musikinstrumente (falls vorhanden), Schlafsack


Klettern im Bielatal /// Sächsische Schweiz /// 10 Tage /// 11 bis 17 Jahre

Sächsische Schweiz / Sachsen
Termin: 28.6. – 7.7.2017
10 Tage / 9 Ü
Preise: 305€ (1) / 205€ (2) / 115€ (3) // (2= für Dresdner Kinder/ 3= mit Dresden-Pass)

Wir wollen – mal wieder – mit euch hoch hinaus! Auch in diesem Sommer warten im Bielatal sage und schreibe 239 Gipfel darauf, von euch erklommen zu werden. Naja, alle Felsen müssen wir nicht mitnehmen, wir suchen
mit euch einfach die Schönsten aus und kraxeln mit Klettergurt, Karabiner, Helm und Seil (Ausrüstung bringen wir mit) die Wände und Kamine des Bielatals hinauf oder bei schlechtem Wetter hinab in spannende Höhlen. Zwischendurch kühlen wir uns die Füße im Bach, gehen baden oder spielen entspannt Tischtennis. Abends am Lagerfeuer genießen wir dann den Sternenhimmel über den Berggipfeln an der Grenze zur böhmischen Schweiz. So herrlich können Ferien sein.

Unterkunft: SBB-Hütte Bielatal, Mehrbettzimmer
Verpflegung: Vollverpflegung, Frühstück und Lunchpakete bereitet die Gruppe gemeinsam zu
Fahrt: Zug ab Dresden, Gepäcktransport durch den Verein
Mögliches Programm: Klettern, Baden, Wandern, Höhlentour, Lagerfeuer, Nachtwanderung, Tischtennis, Ausflüge nach Ostrov (CZ)
Ausrüstung: Kinder-, Personalausweis oder Reisepass, passendes Schuhwerk (mit dünner Sohle), Schlafsack, evtl. Kopfkissen, Isomatte, wetterfeste Kleidung, Hausschuhe, Handtücher, Trinkflasche, Wanderrucksack, Stirn- oder Taschenlampe, Verpflegung für die Hinfahrt, Sonnencreme, Mückenschutz


DIY-Camp bei Berlin /// Berliner Umland /// 10 Tage /// 13 bis 17 Jahre

Berliner Umland / Brandenburg
Termin: 16. – 25.7.2017
’10 Tage / 9 Ü*
’Preise: 378€* / 277€ (2) / 187€ (3) // (2= für Dresdner Kinder/ 3= mit Dresden-Pass)

Ihr habt große Lust, eure Ferien mal so richtig kreativ zu verbringen? Holt euch die Inspirationen für eure selbstgemachten Videos, Fotos, Musik- oder Theaterstücke doch mal direkt aus der Hauptstadt! Wir fahren mit euch ins brandenburgische Werneuchen, östlich von Berlin gelegen. Hier erwartet euch nicht nur ein beflügelnd-natürliches Umfeld, sondern echte Do-it-yourself-Ferien mit kreativen Workshops von Klamotten bedrucken
über Theaterspielen bis hin zu Musik machen. Zwischendurch findet ihr immer noch Zeit zum Klettern, Schwimmen oder einfach dafür, eine erfrischende Wasserschlacht anzuzetteln. Und auch die Abende dürften nicht langweilig werden, denn inmitten der Natur des Gamengrundes lässt sich wunderbar entspannen oder auch feiern bei Karaoke und Party.

In Kooperation mit der Jugendkunstschule

Unterkunft: Jugendbildungsstätte »Kurt Löwenstein« Werneuchen, Mehrbettzimmer
Verpflegung: Vollverpflegung
Fahrt: Zug ab Dresden, Gepäcktransport durch den Verein
Mögliches Programm: Baden, Lagerfeuer, DIY-Workshops, Geocaching, Tagesausflug nach Berlin, Tischtennis,
Billard, Kletterwand, Kletterparcour, Fußball, Basketball, Filmabend, Disko
Ausrüstung: Bettbezug – und laken, Hausschuhe, feste Trinkflasche, Tagesrucksack, Verpflegung für die Hinfahrt, Sonnencreme, Mückenschutz


Jugendcamp in Kiel /// Kiel-Falckenstein /// 12 Tage /// 13 bis 17 Jahre

Kiel-Falckenstein / Schleswig-Holstein
Termin: 24.7. – 4.8.2017
12 Tage / 11 Ü
Preise: 420€ (1) / 297€ (2) / 187€ (3) // (2= für Dresdner Kinder/ 3= mit Dresden-Pass)

Surfkurs (5 Tage) extra buchbar: 90 Euro

Fast zwei Wochen Baywatch-Feeling, Lagerfeuer und trotzdem Großstadtabenteuer gleich um die Ecke erleben? Wir haben da was für euch: In Falckenstein vor den Toren der Stadt Kiel erwacht ihr mit Blick auf die Förde. Dass der Strand – auf Wunsch auch mit Surfbrettern – nur einen Kieselsteinwurf entfernt ist, versteht sich da fast von selbst. Und wenn ihr mal lieber als Landratten unterwegs sein wollt – auch kein Problem: Im ehemaligen olympischen Jugenddorf könnt ihr nicht nur auf dem Bolzplatz Tore schießen oder Volleybälle übers Netz bringen, sondern auch auf eurer selbstorganisierten Party dem ersten Kuss entgegenfiebern. Zudem könnt ihr euch im wahrsten Sinne des Wortes nach Kiel einschiffen lassen und dort nordlichtmäßige Großstadtluft
schnuppern.

Unterkunft: Jugenddorf Kiel-Falckenstein, Spitzhütten
Verpflegung: Vollverpflegung
Fahrt: Zug ab Dresden, Gepäcktransport durch den Verein
Mögliches Programm: Baden, Lagerfeuer, Volleyball, Fußball, Kegeln, Tischtennis, Tennis, Squash, Disko, Stadtbummel Kiel
Ausrüstung: Verpflegung für die Hinfahrt, Schlafsack und Bettlaken, evtl. kleines Kissen, Strandtuch, Trinkflasche, Tagesrucksack, Sonnencreme, Mückenschutz